Spezielles Teamtraining für mehr Effizienz in der Zusammenarbeit

Teamkompetenzen sichtbar machen und Diversität im Team nutzen



Warum funktionieren manche Teams perfekt und andere tun sich einfach schwer? Wie schaffe ich es aus einem Team das Beste rauszuholen? Reichen die bekannten „Teambuildings Maßnahmen“ und eine Prise Motivation aus? Sicher nicht!


Um ein Team in seiner komplexen Gesamtheit zu verstehen und zu nutzen ist es wichtig die einzelnen Charaktere zu kennen, zu verstehen und entsprechend zu fördern. Hierzu ist der LPP ein wertvolles Hilfsmittel.


Der LINC Personality Profiler (LPP) beschreibt sehr umfassend auf Grundlage der Big Five die Persönlichkeit eines Menschen. Ein wissenschaftlicher fundierter Onlinetest bei dem Charaktereigenschaften, Motive und Kompetenzen bildhaft und verständlich dargestellt werden. Ein weiteres wichtiges Zusatztool des LPP ist die Darstellung, bzw. der Vergleich der einzelnen Charaktere im Team. Hierzu wird von LPP ein Tool angeboten, dass genau und detailliert die einzelnen Kompetenzen im Team vergleicht. Der TEAM CHECK basiert auf den Ergebnissen des LPP und bietet eine detaillierte Darstellung von Charaktereigenschaften, Motiven und Kompetenzen eines Teams in der Übersicht. Zusätzlich gibt der Ergebnisreport des TEAM CHECKS Aufschluss darüber, wie die Persönlichkeiten der Teammitglieder die Verhaltensweisen und Rollen im Team beeinflussen.


In einem praxisorientierten Training lernen nun die Teammitglieder welchen Einfluss die verschiedenen Charaktere auf das Team haben und wie man diese Diversität am besten nutzen kann.


Lernziel: WISSEN

Die Teammitglieder lernen mit verschiedenen Charakteren innerhalb eines Teams umzugehen. Sie kennen Werkzeuge und Methoden. Sie wissen, wie fehlende Positionen entwickelt werden können. Sie wissen auch um die einzelnen Phasen und Normen innerhalb eines Teams.


Lernziel: VERSTEHEN & WOLLEN

Die Teammitglieder verstehen den Einfluss der Persönlichkeit auf das gesamte Teamgefüge. Sie verstehen, warum manche Teams funktionieren und andere nicht. Sie reflektieren ihre Rolle innerhalb eines Teams.


Lernziel: KÖNNEN

Die Teammitglieder können auf die Entwicklung und Verteilung innerhalb eines Teams Einfluss nehmen. Sie können die einzelnen Phasen in der Teamentstehung bestimmen und im Alltag umsetzen.


Das praxisorientierte Konzept mit kurzweiligen Übungen ist eine Mischung aus Wissensvermittlung, Spaß und Kommunikation auf Augenhöhe und wird als ein eintägiges Training angeboten. Mehr Informationen gibt es in einem ersten kostenlosen Erstgespräch. Einfach Termin auswählen.


23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen